Rundgang

1973 Begann das heutige Seniorenzentrum zum ersten Mal Gestalt anzunehmen, wenn auch nur auf dem Papier. Der gelungene Entwurf von Architekt J.P. Freiburghaus ging als erstprämiertes Projekt aus dem Wettbewerb vom 4. Oktober 1973 hervor. Er zeichnete sich durch einen fröhlichen, sympathischen Lebensraum mit viel Transparenz und Licht aus, der den Massstab und den Charakter des bestehenden Bauerndorfes übernahm.